Luxusthemen

Sinnfreiheiten

Er (Herrscher) sucht Sie (M?tresse)

"Sch?nheit allein aber reicht nicht aus, um als M?tresse zu bestehen. Witz, gute Manieren, eine starke Pers?nlichkeit und leider ein au?ergew?hnliches Talent zum Intrigieren geh?ren ebenso dazu."


Damals war es wenigstens noch m?glich, sich das Hobby zum Beruf zu machen.

7 Kommentare 28.12.05 11:44, kommentieren

"Neben all den anderen psychologischen Macken der Moderne, schenkt man Betroffenen des Aspirinkomplexes oftmals viel zu wenig Aufmerksamkeit."

4 Kommentare 26.12.05 15:20, kommentieren

"Langsam nervt er mich mit seinem Ges?lze. Soll er doch bloggen, wie jeder vern?nftige Chatter."

2 Kommentare 26.12.05 02:14, kommentieren

frag - w?rdig

Behauptung: Fragt man nach Dingen, die f?r jeden selbst die Weiblichkeit ausmachen, befinden sich unter den ersten drei gedachten oder genannten Antworten k?rperliche Attribute, die Frau in diesem Fall aufzeigen sollte.
Fragt man nach Merkmalen der M?nnlichkeit, beziehen sich die Vorstellungen vorwiegend auf Eigenschaften charakterlicher oder gesellschaftlicher Natur,
die ein solches Exemplar mitzubringen hat.

Ja?

5 Kommentare 23.12.05 11:53, kommentieren